Regeln für neue Spieler und Anfänger

1. Anfänger

Schwierigkeitsgrad: ★☆☆☆☆

[Bevor Sie an unserem Spiel teilnehmen, lesen Sie bitte diesen Abschnitt.]

Im Allgemeinen hat ein Spieler 13 Karten und wartet dann auf die 14. Karte, um seine Hand zu vervollständigen. Diese 14 Karten werden in 5 Gruppen aufgeteilt, bestehend aus 1 Paar und 4 Gruppen von drei Karten, die entweder eine Folge oder ein Drilling sein können. (1×2+4×3=14)

Wenn Spieler verschiedene Kombinationen vervollständigen, erhalten sie unterschiedliche Punktzahlen. Bitte beachten Sie das folgende Dokument. Mahjong Anfänger Sheet

Basic Mahjong Rule ©Yufan
@Berlin Mahjong Club

In jeder Runde bekommst du eine Karte und wirfst eine Karte ab, die du nicht brauchst. Wenn jemand eine Karte abwirft, die du brauchst, kannst du sie mit einem Chow oder Pong nehmen, um eine Gruppe abzuschließen. Nachdem der Spieler durch Chow/Pong eine von einem anderen Spieler abgeworfene Karte erhalten hat, muss er eine Karte abwerfen, die er nicht benötigt.

Normalerweise ziehen die Spieler der Reihe nach gegen den Uhrzeigersinn Karten. Wenn jedoch ein Spieler einen Chow/Pong benötigt, wird diese Reihenfolge unterbrochen, und das Spiel wird weiterhin gegen den Uhrzeigersinn ab diesem Spieler fortgesetzt.

Wenn du die letzte Karte ziehst, die du für deine vollständige Hand (4 Gruppen + 1 Paar) brauchst, oder wenn ein anderer Spieler diese Karte abwirft, dann gewinnst du.

Bezüglich des Starts eines Offline-Spiels (wie man Karten mischt, die Mauer aufbaut, mit dem Ziehen von Karten beginnt usw.), laden wir Sie herzlich zu unserer Veranstaltung am Samstag ein! Bitte melden Sie sich hier an (DE/EN/CN).

Nachdem du die grundlegenden Prinzipien dieses Mahjong-Spiels verstanden hast, können wir fortfahren und die verschiedenen Regeln des Mahjong erkunden. Mahjong hat seinen Ursprung in China und verbreitete sich dann auf der ganzen Welt. In China gibt es in jeder Provinz und Stadt unterschiedliche Regeln. In Asien haben viele Länder ihre eigenen beliebten Regeln. In den USA haben sie ihre eigenen einzigartigen und manchmal eigenartigen Regeln. Hier werden wir die beiden am häufigsten verwendeten Regeln weiter besprechen: die japanischen RCR (Riichi Competion Rule) (Schwierigkeitsgrad: ★★★☆☆) und die chinesischen Standardregeln MCR (Mahjong Competion Rule) (Schwierigkeitsgrad: ★★★★★) .

2. Simple Riichi Rule

Schwierigkeitsgrad: ★★☆☆☆

Nachdem Sie die grundlegenden Regeln des Mahjongs👆 gelernt haben, können wir mit dem Erlernen der einfachen Regeln für Wettbewerbs-Mahjong fortfahren. Bei den Regeln für Wettbewerbs-Mahjong müssen die Spieler normalerweise vor der Bekanntgabe des Gewinns wissen, welche Punkte sie haben, und es gibt eine Mindestpunktzahl. Unter diesen Einschränkungen können Sie Ihre Karten nicht willkürlich kombinieren, sondern benötigen eine gewisse Strategie.

Die einfachste Art von Wettbewerbs-Mahjong, die von Japanern genutzte “Riichi Mahjong“, wird hier diskutiert. Hier werden verschiedene Kombinationen als “Yaku” bezeichnet und die Punkte als “Han“. Um zu gewinnen, braucht man hier mindestens einen “Yaku”. In dieser Regel sind außerdem zwei Besonderheiten zu beachten.

Bitte beachten Sie das folgende Dokument und machen Sie sich mit diesen einfachen Yaku vertraut. Riichi Simple Yaku

Riichi Simple Yaku ©Yufan
@Berlin Mahjong Club

3. Riichi Rule

Schwierigkeitsgrad: ★★★☆☆

Bitte beachten Sie das folgende Dokument für die vollständigen Riichi-Regeln. Riichi Yaku

Weitere Informationen finden Sie hier: Riichi Regel

Riichi Yaku /  CC/BY/NC 4.0 from https://imgur.com/gallery/WREgw2B
Riichi Yaku © u/Aranlyde
Basic Riichi Yaku © Gin
@Berlin Mahjong Club

4. MCR Rule

Schwierigkeitsgrad: ★★★★★

Mahjong Competition Rule ist ein von China eingeführtes Wettbewerbsregelwerk. Hier werden verschiedene Kombinationen als “Fan bezeichnet.

Dies ist ein fortgeschrittenes Regelwerk als Riichi, bei dem die Punkte für jede Art von Kombination(Fan) feiner aufgeteilt sind, wie 1, 2, 4, 6 usw., und es gibt insgesamt 81 verschiedene Kombinationen(Fan). Um zu gewinnen, benötigt ein Spieler 8 Punkte, was bedeutet, dass im Gegensatz zu einem Yaku im Riichi, hier normalerweise verschiedene Fans kombiniert werden müssen.

Unter diesen Regeln wird hauptsächlich die Fähigkeit der Spieler getestet, verschiedene Kombinationen zu verstehen und sich rechtzeitig anzupassen und Strategien zu ändern. Sie können die Regeln in folgendem Dokument einsehen. MCR Fan

Weitere Informationen finden Sie hier: MCR Regel

MCR Sheet ©Yufan
@Berlin Mahjong Club